"Dörch de Schweiz"

Mackt me em Süden Urlaub ens
em Somer odder ok em Lenz,
fäahrt me dörch Östreich eenerseits
odder vielleichts ok dörch de Schweiz.

As Pitt op sinne Urlaubstour
em Mai nom schöanen Spanien fuhr,
fuhr Pitt, weil hä dat noch nit kannt',
mem Auto dörch et Schweizer Land.

On newen äm as "Ko-Pilot"
däm Pitter sinne Öllsche soot,
de Streckenkate enn de Hangk,
soa fuhr'n se renn enn't Schweizer Langk.

Op eenmol laut dat Radio plärrt:
"Sämtliche Pässe sind gesperrt!"
"Eck weard verröckt!" reep Pitter do,
„hässe gehöart em Radio?

Gesperrt die Schweizer Pässe send!"
Dodrop dä "Ko-Pilot"dann mennt:
"Ja on? Dat entressiert us nit,
vie hant doch deutsche Pässe, Pitt!"

« Vorheriges Gedicht

Inhaltsverzeichnis

Nächstes Gedicht »