"Hochprozentige Medizin"

"Du, Pitt, satt deck ens op dän Stohl!
Eck drenk getz nie mehr Alkohol",
so kallt tu Hus dä Kaal tum Pitt,
"höchstens als Medizin, söß nit!"

"Dat eß vernönftig, glöw et meck",
sait Pitter, "on wie föhlße deck?"
Kaal nemmt en Pulle udem Schrank,
drop saite dann tum Pitter: "Krank!“

« Vorheriges Gedicht

Inhaltsverzeichnis

Nächstes Gedicht »